Low-Carb Käsekuchen


Wir haben ein Protein Käsekuchen Rezept ohne Boden parat. Es ist in einfaches, aber super leckeres Low-Carb Rezept. Perfekt für hungrige Naschkatzen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten: Low-Carb Käsekuchen

  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • 50 g Eiweißpulver (Vanille)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Zitrone
  • Stevia zum Nachsüßen (optional)
  • 200 g frische Beeren nach Wahl

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Alle Zutaten, außer die Beeren, in einer großen Schlüssel verrühren.
  3. Nach Geschmack mit Stevia nachsüßen.
  4. Eine Springform mit Backpapier auslegen oder großzügig einfetten.
  5. Den Teig hineingeben und für 45 - 50 Minuten backen.
  6. Nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken, sodass der Kuchen oben nicht zu braun wird.
  7. Für das Topping die Beeren in einen Topf geben.
  8. Einen Schuss Wasser hinzugeben und alles aufkochen lassen.
  9. Solange köcheln bis das Wasser verdunstet ist.
  10. Nach Belieben mit Stevia oder Süßungsmittel nach Wahl nachsüßen.
  11. Käsekuchen völlig auskühlen lassen.
  12. Dann kann er mit der Beeren-Soße serviert werden.

Das Fit in Haan Team wünscht Guten Appetit!

« Zurück zur Übersicht