Outdoor Kurse im Herbstblues


Endlich ist er da, der Herbst. Die heißen Sommertage sind vorbei und die gemütlichen Tage zu Hause rücken näher. Doch mit dem Herbst kommt leider auch der Herbstblues. Allerdings ist es ganz einfach möglich diesen zu überwinden.

Was ist der Herbstblues?

Der Hebstblues zeigt sich bei vielen Menschen in Form von Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit. Viele fühlen sich im Herbst einfach energlieloser. Es ist keine wirkliche Krankheit, sondern eher ein Symptom, dass durch mangelndes Sonnenlicht entsteht.

Dies führt zu einer Erhöhung des Melatonin Spiegels (Schlafhormon) und einer Senkung des Serotonin Spiegels (Glückshormon). Durch das fehlende Sonnenlicht sinkt der Vitamin D Spiegel zusätzlich noch sehr stark ab.

Doch der Herbstblues hat auch Vorteile. Er entschleunigt unser Leben ein wenig und gibt uns Zeit durch die kältere Jahreszeit, mit dem Rest der Natur, ein wenig zur Ruhe zu kommen.

Herbstblues reduzieren

Der beste Weg, um den Herbstblues zu reduzieren, ist sich mehr an der frischen Luft und in der Sonne zu bewegen. In der Sommerzeit brauchen wir nur eine kurze Zeit, um ausreichend Vitamin D zu tanken. Im Herbst braucht dies allerdings deutlich länger.

Um den Sauerstoff Tank nochmal so richtig aufzufüllen und ein paar extra Schritte am Tag zu laufen hat das Fit in Haan ab sofort neue Outdoor-Kurse im Kursangebot.

Outdoor Kurse im Herbst

  • Montag 18 Uhr
  • Dienstag 10 Uhr
  • Mittwoch 18 Uhr
  • Donnerstag 10 Uhr

Melde Dich noch heute an und bring Schwung in deinen Alltag!

Dein FIT IN HAAN

« Zurück zur Übersicht