Spinning Spenden Marathon Erfolg


Das Fit in Haan machte es möglich: es wurden 813 Euro für die Haaner Tafel „erradelt und erschwitzt“. Ein toller Erfolg!

Am 25.01.2020 fand im Fit in Haan der Spinning-Spenden-Marathon 2020 zu Gunsten der Haaner Tafel statt. Über 30 Teilnehmer schwitzten für den guten Zweck. Es gab die Möglichkeit bis zu 6 Stunden am Stück zu fahren. Natürlich mit viel Spaß, Kampfgeist und Gruppendynamik. 15 Teilnehmer haben sich dann der 6-Stunden Herausforderung gestellt und diese mit Bravour gemeistert. Auch die restlichen Teilnehmer haben bei 1-5 Stunden Spinning eine super Figur gemacht und fleißig in die Pedalen getreten.

Dieses Jahr hat sich die Teilnahme am Marathon gleich dreifach gelohnt. Neben einem tollen Sport-Erlebnis, gab es als Belohnung nach der „Zieleinfahrt“ eine ordentliche Portion Pasta mit alkoholfreien Weizenbier.  Zudem wurde der gesamte Erlös der Veranstaltung von 813 Euro an die Haaner Tafel gespendet. Ein schönes Gefühl für alle Beteiligten.

Die Übergabe erfolgte am 12.02.2020 im Fit in Haan durch den Studioleiter Ralf Sombrowski und der stellvertretenden Studioleiterin und Organisatorin des Spinning-Spenden-Marathon Natascha Rosenauer. Stellvertretend für die Haaner Tafel nahm der Geschäftsführer Hubert Gering den Scheck freudig entgegen und bedankte sich bei den Vertretern des Fit in Haans ganz herzlich.


Das Fit in Haan bedankt sich hier auch noch einmal sehr bei allen, die an der Aktion teilgenommen haben!

« Zurück zur Übersicht