Erfolgsgeschichte: Patricia Vetter


Wir freuen uns immer wieder sehr, wenn unsere Mitglieder ihre Ziele erreichen. Unser Fit in Haan Team steht jedem gerne zur Verfügung und erarbeitet individuelle Pläne, Konzepte und Maßnahmen aus. Umso mehr freut es uns, wenn Mitglieder ihre Erfolgsgeschichte mit uns teilen, wie in diesem Fall Patricia Vetter!

Interview

Hallo Patricia schön, dass du Deine großen Erfolge mit anderen Menschen teilen möchtest! Wie bist Du zu uns gekommen?

Ich bin schon vor 10 Jahren das erste Mal bei Euch gewesen. Zuerst hatte ich wenig Erfolg. Angefangen habe ich mit einer 10 er Karte für die Lymphdrainagen, dann mit Ultraschall zur Probe und anschließend bin ich auf das Bewei-Konzept gestoßen. In dieser Zeit habe ich aber nur 3 Mal eine Bewei-Behandlung genossen und dann die Therapie abgebrochen. Aus privaten Gründen habe ich dann so richtig zugelegt, so dass ich erst im August 2017 einen 2. Anlauf machen wollte. Ich wog damals 112,8 Kg, das war kein Spaß!

Ja, ich kann mich sehr genau an diese Zeit erinnern. Während der Lymphdrainage ist bei Dir die Behandlungshose immer wieder aufgegangen. Aufgeben war aber kein Thema. Bei Dir hatte ich das Gefühl das der Wunsch, Gewicht zu verlieren, extrem groß war und somit begann unser gemeinsamer erfolgreicher Weg!

Ralf Du kannst Dir nicht vorstellen wie glücklich ich war, als die Behandlungshose zum ersten Mal nicht mehr aufging, nachdem ich kontinuierlich abgenommen habe. Der Tag war ein riesiger Motivationsschub weiter zu machen.

Was hast Du denn alles in dieser Zeit gemacht, um diesen großen Erfolg zu erreichen?

Da ich das Bewei Konzept verstanden habe, war mir klar, dass Bewei alleine nicht ausreicht, es unterstützt diesen Prozess erheblich. Ein entsprechendes Ernährungskonzept und gezielte sportliche Belastungen fördern die Zielerreichung deutlich! Nach der Bewei-Behandlung habe ich dann immer das Kraft – und Ausdauertraining im Fit in Haan angeschlossen und der anschließende Eiweißdrink ist ein Muss für mich. Ein besonderer Kick war die Ergänzung durch das EMS Training. Das EMS Training hat meinen Körper so richtig straff und fest gemacht. Ich bin inzwischen sehr stolz auf das von mir erreichte Aussehen.

Ich auch! Was hast Du denn bis jetzt in Zahlen erreicht und welches Ziel verfolgst Du?

Ich wiege zurzeit 86,6 kg, das sind 26 kg weniger als im August 2017. Gleichzeitig habe ich sehr viel Körperfett verloren. Ich sehe sehr deutlich an meinem Körper wie stark sich der Umfang reduziert hat. Es ist ein wunderschönes Gefühl. Ich werde so lange konsequent und diszipliniert diesen Prozess weiterverfolgen, bis ich mein Traumgewicht von unter 77 kg erreicht habe!

Vielen Dank Patricia für Deine unverblümten ehrlichen Worte. So wie ich Dich kennen und schätzen gelernt habe, bin ich sicher, dass Du dieses Ziel auch erreichen wirst. Und dann lassen wir die Sektkorken knallen!


Wir sind sehr stolz auf den Erfolg von Patricia. Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Trainieren.

Das Fit in Haan Team

« Zurück zur Übersicht