Das richtige Training bei Arthrose


Arthrose ist ein bekanntes Problem und wird im Fitnessstudio immer wieder von Mitgliedern angesprochen. Die Trainer des Fit in Haan kümmern sich regelmäßig um Kunden mit Arthrose und geben entsprechende Trainingstipps. Es werden effektive Übungen durchgeführt, die Schmerzen lindern und die Beweglichkeit erleichtern sollen.

Was ist Arthrose?

Zusammen mit anderen chronischen Krankheiten wie Diabetes, Rheuma und Bluthochdruck, gehört Arthrose zu den am häufigsten vorkommenden Beschwerden im hohen Alter. Der Begriff Arthrose bezeichnet eine Abnutzung der Gelenke, welche hauptsächlich durch Übergewicht und Fehlhaltungen entsteht.

Eine Entzündung der Gelenke (Arthritis) oder eine Knochenschädigung (Osteoporose) zählen ebenfalls zu den am meisten vorkommenden Ursachen für Arthrose.

Anzeichen für Arthrose

Am ehesten macht sich Arthrose durch chronische Schmerzen in den Gelenken bemerkbar, welche einer Abnutzung zuzuschreiben sind. Dazu können noch Einschränkungen im Bewegungsapparat erfolgen, ebenso wie Rötungen oder Hitze der betroffenen Stelle.

Welche Behandlungen gibt es?

Die schlechte Nachricht: Bisher gibt es keine Therapie die einen geschädigten Knorpel heilen kann.

Die gute Nachricht: Arthrose lässt sich schon früh erkennen und kann zwar nicht umgekehrt werden, aber durchaus verlangsamt oder sogar komplett gestoppt werden.

Durch eine richtige Behandlung lässt sich der Verschleiß insoweit stoppen, dass ein operativer Eingriff nicht von Nöten ist.

Was können Betroffene tun?

Das Fit in Haan ist mit einem gut geschulten Trainerteam aufgestellt und kann Arthrose-Betroffene fach-kompetent beraten. Es wird ein effektives, individuelles Trainingskonzept erstellt, das die Einschränkungen des Mitgliedes berücksichtigt.

Ziel ist es, die Schmerzen zu lindern und die Freude an der Bewegung wiederzugewinnen.


Gerne steht das Fit in Haan Team für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen Einzelgesprächstermin mit Ihnen.

Das Fit in Haan freut sich auf Sie!

« Zurück zur Übersicht